Es ist alles da, wir müssen es nur erfassen!


Nicht nur im privaten Bereich, sondern auch in Therapien, Beratungen und anderen Berufen, in denen eine Begegnung mit Menschen stattfindet, ist das Vertrauen in die innere Stimme und auch das bewusste Nutzen der Intuition von weitreichender Bedeutung. Das Besondere an diesem Seminar ist die Trias: 


  • Vertrauen in die eigene Wahrnehmung und die innere Stimme gewinnen durch lebensnahe praktische Übungen 
  • Seine Intuition kennenlernen und ihr trauen lernen 
  • Die eigenen Fähigkeiten nutzen, um damit selbst Beratungen zu geben (Akasha-Chronik Beratungen) 


Durch einfache, aber hochintensive Übungen lernen Sie die Verbindung zu den universellen Energien, dem Weltgedächtnis des Universums (Akasha-Chronik) herzustellen. Über diesen Bereich entsteht der Kontakt zur inneren Stimme, dem höheren Selbst und der Intuition - ohne Kontakt zu Geistwesen oder andere Wesenheiten zu benötigen (kein Channeling) - frei und ungefärbt von Mischbotschaften oder anderen manipulativen "Falsch-Wahrnehmungen". Diese Methode eröffnet die Möglichkeit, ohne Umschweife die sensibelsten Mitteilungen und Informationen aufzuspüren können. Jede Information ist in der Akasha-Chronik, in dem uns umgebenden morphogenetischen bzw. morphischen Feld fassbar gespeichert und kann abgerufen werden. 




Tag 1
Dein Ziel nach Tag 1: 


  • Zugang zu deiner eigenen Akasha-Chronik zu erhalten. Sich verbinden und erfassen. Über die Quelle der Wahrnehmung und Schwingungen. Das Wissen über die Bewusstseinsebenen.
  • Deine Werkzeuge zu haben, die dir Sicherheit und Vertrauen in deine Fähigkeiten geben und dich dauerhaft begleiten. 
  • Die innere Stimme und Intuition verstehen und sie als Inneren Wegweiser, Quelle der Inspiration und als Begleiter zur spirituellen Weiterentwicklung wahrzunehmen. Konzentration auf die innere Stimme, Achtsamkeit walten lassen gegenüber den subtilsten Energien. Verstärkt auf Ihre innere Stimme hören (100% ist niemals machbar). 
  • Botschaften zu lesen, behutsam behandeln und achtungsvoll weitergeben.
  • Sich selbst zu erden und Persönliches außen vor zu lassen,
  • Wertvolle Impulse und Erkenntnisse zu jeder Frage in deinem Leben zu erhalten.



Tag 2 
Dein Ziel nach Tag 2: 


  • Zugang zur Akasha-Chronik zu nutzen um professionelle Beratungen für deine Klienten zu geben. Klar strukturierte, einfach anwendbare Anleitungen für das Lesen in der Akasha-Chronik Wahrnehmung aller Lebensthemen.
  • Anhand des Leitfadens, deinen Klienten dabei begleiten, Herausforderungen in Beziehungsangelegenheiten zu meistern, indem du durch Botschaften der Akasha-Chronik hilfst, Ursachen zu erkennen.
  • Deinen Klienten dabei begleiten, gesundheitliche Herausforderungen zu meistern, indem du durch Botschaften der Akasha-Chronik hilfst, Ursachen zu erkennen.
  • Zu lernen, über die Seelenebene als spirituelles Werkzeug zu kommunizieren.
  • Sich auf die Ebene des Mitgefühls begeben und zu handeln. 



Tag 3
Dein Ziel nach Tag 3: 


  • Als Akasha-Chronik Berater genau zu erkennen was die echten Themen des Klienten sind.
  • Verständnis für die Lebenszusammenhänge. Einen Beraterleitfaden effektiv zu nutzen. Wahrnehmung von Vergangenheit, Gegenwart und Hellsehen der Zukunft.
  • Anhand des Leitfadens, deinen Klienten dabei begleiten, seine berufliche Erfüllung zu erkennen oder sie zu verbessern, indem du durch Botschaften der Akasha-Chronik hilfst, Ursachen zu erkennen.
  • Anderen ihre Lebensaufgabe näher bringen.
  • Auflösen von spirituellen Anhaftungen und Besetzungen (Fremdbestimmungen).​



Tag 4
Dein Ziel nach Tag 4: 


  • Deinen Klienten zu helfen Glaubenssätze und alte Muster aufzulösen.
  • Blockaden (körperlich, geistig, seelisch, emotional und genetisch) aufzeigen.
  • Für andere ihren Lebensplan weitergeben
  • Die Gegenwart als Spiegel vergangener Leben sehen und auf Ursachen zurückführen.



Exklusiv und speziell für diese Methodik zusätzlich entwickelt, sind die psychologischen Grundpfeiler, um an die Hintergründe für die brennensten Lebensfragen, Partnerschaftsfragen, Krankheiten (Symptome) und negative Entwicklungen in Beziehungen, wie Trennungen, Untreue, Betrug, etc. heranzukommen. 

In einer Akasha-Chronik Lesung erhältst du Antworten auf Fragen zu deinem Lebensweg, zu deiner Bestimmung und deinen Beziehungen. Dabei geht es immer darum, das dir etwas bewusst wird, was dir bisher noch nicht bewusst war, aber jetzt für deinen Weg bewusst werden möchte.


Die Themenübungen sind so aufgebaut, dass jeder Teilnehmer befähigt wird, diese Methodik im Alltag anwenden zu können. Verstärkung seiner Medialität*)  Wahrnehmung der Schwingung und Signale der Übungspartner sowie der Schicksals-Botschaften. Eine echte Bereicherung beispielsweise deiner Fähigkeiten. Solltest du eine beratende Tätigkeit ausüben, kann das eine wunderbare Ergänzung durch eine neue Methode sein. In jedem Fall traust du deiner Wahrnehmung noch mehr in Bezug auf die Wahrnehmung deiner Klienten (Patienten). 


KEINE aktive Kontaktaufnahme zu Geistwesen! 


*) Medialität von «medial» = die paranormale Fähigkeit von Menschen, mit ihren feinstofflichen Sinnen (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen der Seele) Dinge wahrzunehmen, die mit organischen Sinnen nicht wahrzunehmen sind. 

 

Aktueller Termin 2021: 

Modul 1: 29. - 30.5.2021 (vorerst ausgesetzt / keine Planungssicherheit aufgrund des Lockdowns)

Modul 2: 3. - 4.7.2021 (geplanter Start - jedoch aufgrund des Lockdowns keine Planungssicherheit)

Dauer: 2 x 2 Tage, 9:30 - 17:30 Uhr

Teilnahmegebühr: Aktuell Sonderpreis € 590,- inklusive Zertifikat

Seminarort: 71144 Steinenbronn


Die Teilnehmeranzahl bei den Seminaren ist limitiert, da die Intensität dadurch größer ist. 


Ich möchte teilnehmen!


Bitte setze dich deshalb so früh wie möglich mit mir in Verbindung, damit ich einen Seminarplatz reservieren kann. Bei früher Anmeldung gibt es noch ausreichend günstige Hotels, ebenso wie günstige Zugfahrkarten oder Flüge für Teilnehmer, die darauf angewiesen sind.


Anmeldung und Zahlungsmodalitäten:
Die Ausbildungsgebühr ist vor Beginn der Ausbildung zu entrichten. Mit der schriftlichen Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich und der Kurs zu bezahlen, bar oder per Überweisung auf mein Konto. Bitte erfrage die Bankdaten telefonisch per Email bei mir. 

Mit der Anmeldebestätigung erhältst du eine Wegbeschreibung mit Anfahrtsskizze und eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Reservierung obliegt dem Teilnehmer. Bei der Zimmerreservierung sind wir dir gerne behilflich. Nach der Anmeldung erhältst du eine Liste der Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien, gerne auch mit Empfehlung.


Wenn du den Kurs buchen möchtest, nutze bitte mein Kontaktformular (Klick auf den Button) oder meine Email-Adresse, um mit mir in Kontakt.  Für Fragen zum Kurs stehe ich dir gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Ich informiere dich gerne telefonisch weiter. Gerne auch mit Rückrufbitte. Manche Fragen lassen einfach persönlich besser besprechen.

 
 
E-Mail
Anruf
Karte